EINFÜHRUNGSSEMINAR - 1X1 DES WERTSCHÄTZENDEN MITEINANDERS

Wie kann ich für mich einstehen und meine Anliegen ausdrücken ohne dabei zu verletzen? Ist es möglich, Konflikte wertzuschätzend zu bestreiten? Was blockiert Kommunikation? Was heizt an in Konflikten? Wie komm ich wieder von der Palme runter? Und warum klettere ich eigentlich auf die Palme?

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg ist eine Sprache, die tief verwurzelt mit unseren menschlichen Bedürfnissen ist. Ein Sprechen aus der Haltung, mit der Absicht in echten Kontakt und Verbindung zu kommen. Verbindung zu mir und Verbindung zu dir.

Gewaltfrei heißt dabei nicht „lieb und nett sein“, vielmehr geht es um einen ehrlichen, authentischen und wertschätzenden Ausdruck.



INHALT:

  • Was ist Gewaltfreie Kommunikation (GFK)?
  • Haltung und Menschenbild der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Empathie als Schlüssel
  • Kennenlernen und üben des 4 Schritte Modell
    1. Beobachtungen – Fakten statt Vorwürfe
    2. Gefühle – Kompass zum Wesentlichen
    3. Bedürfnisse – unsere Lebenskräfte
    4. Bitten – das Leben schöner machen

FINANZIELLER BEITRAG:

150,00 – 220,00 Euro nach Selbsteinschätzung*
bei Übernahme durch den Arbeitgeber: 220,00 Euro

*Was bedeutet Selbsteinschätzung?
Mir ist es ein Anliegen die GFK so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Wähle einen Betrag der für dich im Einklang mit deinen Ressourcen steht. Wenn du dich für einen höheren Beitrag entscheidest ermöglichst du anderen Menschen die gerade weniger zur Verfügung haben die Teilnahme.

TERMINE:

Termin folgt in Kürze

ORT:

STLP Steirischer Landesverband für Psychotherapie
Petersbergenstr. 7
8042 Graz



ANMELDUNG

 per E-Mail unter:
hallo@wertschaetzende-kommunikation.at

oder über untenstehendes Formular